„Gundi Blind“ wird vertreten durch die Inhaberin:
Gundula Blind, Moerserstrasse16, 40667 Meerbusch

Geltungsbereich
Die E-Commerce-Plattform „Gundi Blind“ unter der URL: www.gundiblind.de und den darunter befindlichen Subdomains werden betrieben von Frau Gundula Blind. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen „Gundula Blind“ (im folgenden: „Gundi Blind“) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers kennt „Gundi Blind“ nicht an, es sei den, „Gundi Blind“ hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Vertragsschluss
Die Angaben auf „Gundi Blind“ stellen kein Angebot zum Kauf i.S.v. §§ 145 BGB dar. Die Bestellung des Bestellers stellt hingegen ein Angebot an „Gundi Blind“ zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

Gibt der Besteller eine Bestellung bei „Gundi Blind“ auf, schickt „Gundi Blind“ dem Besteller eine Bestellbestätigung. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots des Bestellers durch „Gundi Blind“ dar, sondern soll den Besteller nur darüber informieren, dass seine Bestellung bei „Gundi Blind“ eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn „Gundi Blind“ das bestellte Produkt an den Besteller versendet.

Sollte das bestellte Produkt nicht mehr lieferbar sein, wird „Gundi Blind“ den Besteller hierüber informieren und bereits geleistete Zahlungen zurückerstatten.

Auf Grund der Beschaffenheit des Internets und der Computersysteme übernimmt „Gundi Blind“ keine Gewähr für die unterbrochene Verfügbarkeit von www.gundiblind.de.

Zahlungsbedingungen
Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Umsatzsteuer. Die Zahlung hat per Kreditkarte, Vorkasse oder PayPal zu erfolgen und ist sofort fällig. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Der Kunde hat während des Verzuges die Geldschuld in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu verzinsen.

Ein Recht zur Aufrechnung hat der Kunde nur, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder durch uns anerkannt wurden. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

Lieferung
Die Versandkostenpauschale ist auf der Produktseite und dem Online-Bestellformular zu entnehmen.

Angegebene Lieferzeiten sind unverbindlich. Nach Möglichkeit wird die gesamte Bestellung in einer Sendung geliefert.

Falls „Gundi Blind“ ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von „Gundi Blind“ seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist „Gundi Blind“ dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall ist „Gundi Blind“ verpflichtet, den Besteller unverzüglich darüber zu informieren, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Etwaige vom Besteller bereits geleistete Vergütungen sind an den Besteller zurück zu erstatten.

Bei Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, hoheitlicher Eingriffe, Naturkatastrophen, Krieg, Aufruhr, Streik in Zulieferbetrieben oder bei Transporteuren oder aufgrund sonstiger von „Gundi Blind“ nicht zu vertretende Umstände, ist „Gundi Blind“ für die Dauer des Bestehens des Hinderungsgrundes von der Lieferpflicht befreit. „Gundi Blind“ ist berechtigt, die Lieferung nach Wegfall des Hinderungsgrundes nachzuholen.

Sollte der Besteller die Annahme einer Lieferung verweigern, ohne sie geöffnet und begutachtet zu haben, so stellt „Gundi Blind“ dem Besteller die Aufwandskosten der Be- und Rücklieferung in Rechnung.

Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von „Gundi Blind“ unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltunsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von „Gundi Blind“.

Mängelhaftung
Soweit nicht nachfolgend etwas anderes bestimmt ist, haftet „Gundi Blind“ nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Für andere als durch die Versetzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet „Gundi Blind“ nur, soweit diese auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch „Gundi Blind“ beruhen. Sofern „Gundi Blind“ fahrlässig eine wesentliche Vertragspflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt. „Gundi Blind“ haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet „Gundi Blind“ nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

Soweit die vertragliche Haftung von „Gundi Blind“ ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

Die Abtretung der Haftungsansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.

Gewährleistung
Im Falle von Mängeln der Vertragswaren innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist ist „Gundi Blind“ zunächst zur Ersatzlieferung berechtigt. Bei Unmöglichkeit der Ersatzlieferung in angemessener Zeit ist der Besteller berechtigt, Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Rückgängig machung des Vertrages (Wandlung) zu verlangen.

Offensichtliche Mängel hat der Besteller unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Lieferung „Gundi Blind“ schriftlich mitzuteilen. Andere Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung nicht innerhalb dieser Frist entdeckt werden können, sind „Gundi Blind“ unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist nach Lieferung schriftlich mitzuteilen.

Die für Kaufleute geltenden Untersuchungs- oder Rügepflichen der § 377, 378 HGB bleiben unberührt. Der Besteller ist verpflichtet, „Gundi Blind“ vor Durchführung der Ersatzlieferung die Prüfung des reklamierten Gegenstandes zu gestatten und zwar nach Wahl von „Gundi Blind“ entweder bei dem Besteller oder bei „Gundi Blind“. Verweigert der Besteller die Überprüfung des reklamierten Gegenstands, dann wird „Gundi Blind“ von der Verpflichtung zur Gewährleistung frei.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an „Gundi Blind“ auf Kosten von „Gundi Blind“ zurückzusenden.

Rechtseinräumung, Kundenrezensionen

Entscheidet der Besteller, eine Kundenrezension zu verfassen, gewährt er dadurch „Gundi Blind“ eine für die Dauer des zugrunde liegenden Rechts zeitlich und örtlich unbeschränkte und ausschließliche Lizenz zur weiteren Verwendung der Kundenrezension für jegliche Zwecke on- und offline. „Gundi Blind“ wird sich bemühen, den Verfasser stets als Autor zu benennen, behält sich jedoch vor, diese Angabe zu kürzen oder wegzulassen. „Gundi Blind“ behält sich vor, eine Rezension nicht oder nur für einen begrenzten Zeitraum auf der Webseite anzuzeigen sowie sie gegebenenfalls zu kürzen.

Kundenrezensionen geben ausschließlich die Meinung des Verfassers wieder. Die Inhalte stimmen mit der Auffassung von „Gundi Blind“ nicht unbedingt überein.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden
Personenbezogene Daten unserer Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben und verwendet. Dies sind im Einzelnen die vom Besteller bei der Bestellung eingegebenen Daten, sowie die vom Provider des Bestellers ausgegebene IP-Nummer des Bestellers.

Informationen, die „Gundi Blind“ vom Besteller erhält, helfen „Gundi Blind“ die Qualität des Angebots stetig zu verbessern. „Gundi Blind“ nutzt diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung. „Gundi Blind“ verwendet die Informationen auch, um mit dem Besteller über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketing Angebote zu kommunizieren sowie dazu, die Datensätze zu aktualisieren und die Kundenkonten bei „Gundi Blind“ zu unterhalten. „Gundi Blind“ nutzt die Informationen des Bestellers auch dazu, einen Missbrauch der Websites von „Gundi Blind“ vorzubeugen oder einen zu entdecken oder Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen im Auftrag von „Gundi Blind“ zu ermöglichen.

Die Vertragsparteien werden die ihnen im Rahmen der Geschäftsbeziehung bekannt gewordenen Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse der anderen Vertragspartei auch nach Beendigung der Geschäftsbeziehung vertraulich behandeln.

„Gundi Blind“ verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten des Bestellers einschließlich dessen Hausadresse und Email-Adresse nicht ohne die ausdrückliche und widerrufliche Einwilligung des Bestellers an Dritte weiterzugeben. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die die Daten zur Bestellabwicklung benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Links und Inhalte Dritter
Soweit durch die Verlinkung auf andere Server bzw. andere Websites zusätzliche Informationen zugänglich gemacht werden, weist „Gundi Blind“ darauf hin, dass eine Inhalts Kontrolle nicht stattfindet. „Gundi Blind“ hat keinen Einfluss auf die Inhalte dieser dritten Anbieter sowie auf die Einhaltung aller Rechtsvorschriften durch die selbigen. „Gundi Blind“ distanziert sich daher ausdrücklich von den dort dargestellten Inhalten und übernimmt hierfür keine Verantwortung.

„Gundi Blind“ übernimmt auch keine Verantwortung für die Einstellung von gelieferten Seiteninhalten von Handelspartnern der Industrie oder von Kooperationspartnern, da es sich auch dabei um fremde Inhalte handelt.

Urheberrecht
Die Seiten unseres Angebots sowie die darin enthaltenen Bilder genießen urheberrechtlichen Schutz. Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung sowie Nachahmung, ist nur mit schriftlicher Genehmigung von „Gundi Blind“ statthaft.

Salvatorische Klause
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des mit dem Vertragspartner geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Für Verträge mit Vollkaufleuten ist Erfüllungsort Düsseldorf und ausschließlicher Gerichtsstand Düsseldorf. Ein Gerichtsstand ist in Düsseldorf ebenfalls begründet, falls bei Klageerhebung Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort des Vertragspartners nicht bekannt sind oder dieser keinen Wohnsitz im Inland (mehr) hat.
Stand: 12.04.2009

Anbieterkennzeichnung
Gundi Blind
Moerserstrasse16
40667 Meerbusch
T. 49 (2132) 50 90 850
E. info@gundiblind.de
Inhaber: Gundula Blind